07454 - 976900

Telefon:

07454 - 976900

Notruf:

07454 – 9769090 April bis September außer an Sonn,- und Feiertagen von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr, Samstag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Oktober bis März von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr, Samstag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 8.00 Uh

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 08:00 -12:00 Uhr

und 13:00 – 17:30 Uhr

Aktuelle bad & heizung News

Moderne Klimageräte können längst mehr als nur kühlen, heizen und entfeuchten.

Mit einer speziellen Filtertechnik ausgerüstet bieten sie auch eine hygienisch aufbereitete Atemluft. Prinzipiell kommen in Split-Klimageräten standardmäßig Luftfilter zum Einsatz, die beispielsweise allergieauslösende Pollen ausfiltern. Dazu können Filter auch nahezu alle in der Atemluft vorhandenen Schimmelpilze und Staubpartikel eliminieren. Mit der Plasma-Quad-Plus Filtertechnologie bietet Mitsubishi Electric jedoch eine weitere Alternative, um Schadstoffbelastungen in Innenräumen zuverlässig zu reduzieren. Durch eine Hochspannungselektrode wird die Luft in direkter Umgebung des Filters ionisiert. Durch diesen Vorgang können in der Raumluft befindliche Schadstoffe wie z. B. Viren oder Bakterien inaktiviert werden, was Laborversuche belegen. Aufgrund der Arbeitsweise und Technologie sind die Mitsubishi-Electric-Anlagen für die umweltschonende Wärmeversorgung als Luft / Luft-Wärmepumpen gemäß der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) anerkannt. Damit sind bei der Investition in eine Luft / Luft-Wärmepumpe Zuschüsse zwischen 35 und 50 % möglich.

Cookies für mehr Komfort

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell (Basic), während die Komfort-Cookies notwendig sind, um die auf unserer Homepage integrierten zahlreichen Servicefunktionen zu ermöglichen. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.